Kids & Teenies

Kids & Teenies

In unserem schnelllebigen und anstrengenden Alltag, sind wir so damit beschäftigt, allem und allen gerecht zu werden, dass wir nicht nur uns mit unseren Bedürfnissen aus den Augen verlieren, sondern auch unsere Kinder, mit ihren Bedürfnissen und Sorgen. Wir sind damit beschäftigt sie gut zu versorgen, darauf zu achten, dass im Kindergarten, der Schule, den Sportvereinen etc. alles gut läuft, dass sie sich mit Freunden treffen und einen geregelten Tagesablauf haben.

Nur manchmal reicht das alles nicht aus! Denn manchmal fordert uns das Verhalten unserer Kinder heraus, wir verstehen die Wut nicht, oder warum das Kind keinen Elan hat, oder traurig ist, oder uns respektlos behandelt, oder abends nicht einschlafen kann…

Wir verstehen dieses Verhalten nicht, weil wir keine Ursachen sehen.

Augenscheinlich ist doch alles in Ordnung!

Doch jedes Kind hat seine ganz eigene Art, Situationen, Erfahrungen und Erlebnisse zu bewerten und sich so sein Bild von sich und der Welt zu machen. Und es empfindet die Dinge nicht immer so wie die Erwachsenen.

 

Hier ein Beispiel: 

Die Eltern glauben, wenn sie ihrem 6 jährigen Kind viel zutrauen, wird es in seinem Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl gestärkt. So lassen sie es auf der Kirmes oder beim Schützenfest,  selbst die Pommes kaufen.

Das Kind erlebt die Situation aber ganz anders. Da stehen lauter Erwachsene an der Theke, die es nicht beachten. Es muss sich bemerkbar machen, was ihm sehr schwer fällt. Das Kind fragt sich, warum es keine Unterstützung von den Eltern bekommt. Es fühlt sich nicht gesehen und entwickelt den Glaubenssatz: „Ich bin nicht gut, nicht liebenswert, nicht wertvoll … meine Eltern lieben mich nicht!“

Das ist genau das Gegenteil, von dem was sich die Eltern gedacht haben. Da sie die Not ihres Kindes nicht sehen können, da sich das Kind nicht äußert, bleibt seine Not ungesehen. Die Eltern verändern ihr Verhalten nicht und das Kind erlebt immer mehr von diesen Situationen und wird in seiner Haltung sich selbst gegenüber bestärkt!

So entwickelt sich dann zum Beispiel Traurigkeit oder das Kind wir wütend gegenüber den Eltern, motzt und schreit…und die Eltern fragen uns was los ist.

Oder eine andere Situation:

Die Mutter eines 12 jährigen Kindes leidet unter starken Rückenschmerzen. Ist daher verzweifelt, traurig und nicht belastbar. Das Kind nimmt die Nöte seiner Mutter genau wahr, auch, wenn sie versucht das Kind nicht zu belasten.

So fängt das Kind an, der Mutter Belastungen abzunehmen, selber keine Belastung zu sein. Es passt sich an, ist brav und übernimmt Hausarbeit und ist fröhlich. Die Eltern sind sehr stolz auf das Kind und freuen sich, dass die schwierige Situation keine negativen Auswirkungen hat.

Das Kind hingegen steht unter einem permanenten Druck. Es möchte die Mutter nicht belasten, kann eigene Bedürfnisse nicht leben. Es entwickelt den Glaubenssatz: „Ich bin für das Wohlergehen meiner Mutter verantwortlich…ich bin schuld, dass es Mama nicht gut geht…!“

In diesem Fall sehen die Eltern keinen Handlungsbedarf, da das Kind sich wirklich vorbildlich verhält. Aber Vorsicht,  das Kind hört nie auf, dieses Verhaltensmuster zu leben, den Glaubenssatz zu glauben und entfaltet sich nicht frei und unbelastet. Es trägt eine Verantwortung, die ihm nicht gehört!!

Beide Beispiele (und ich könnte hier noch viele, aus meiner Praxis und meiner mehr als 20 jährigen Arbeit als Erzieherin, nennen) zeigen, dass es nicht leicht ist, einander zu verstehen. Da können unsere Motive und Verhaltensweisen noch so vorbildlich sein, das Kind sieht und empfindet sie nicht immer genauso.

Und genau da setzt mein Harmonisierungs-Programm an.

Ich habe die Fähigkeit mich mit deinem Kind auf einer energetischen Ebene zu verbinden. So nicht nur all seinen Kummer und seine Gefühle zu erkennen, sondern auch die Ursachen dafür.

Ich bin nicht nur ich in der Lage, dir das Verhalten deines Kindes zu übersetzen, sondern auch die Ursachen zu lösen.

 

Ich helfe deinem Kind,

  • belastende Energien (Erlebnisse, Erfahrungen, Gefühle) loszulassen
  • Gesund zu sein
  • Ein gesundes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl aufzubauen
  • Sich Frei und unbelastet zu entwickeln,
  • Seine Fähigkeiten zu entfalten, erfolgreich zu sein
  • Eine positive Haltung zu entwickeln
  • Ein glücklicher zufriedener Erwachsener zu werden

 

Ich helfe dir,

  • Das Verhalten deines Kindes zu verstehen
  • durch unverständliches Verhalten entstandene persönliche Verletzungen loszulassen
  • Entspannter mit deinem Kind umzugehen
  • Besser auf die Bedürfnisse deines Kindes einzugehen
  • Für dein Kind belastende Situationen zu erkennen und positiv darauf zu reagieren
  • Dein eigenes verhalten zu reflektieren
  • Dir deiner eigenen blockierenden Verhaltensweisen bewusst zu werden

 

So wird euer Alltag entspannter, leichter, fröhlicher!

Du hast mehr Energie/Kraft für gemeinsame Aktivitäten!

Eure Beziehung basiert auf gegenseitigem Vertrauen!

Die ganze Familie wird entlastet, auf die Bedürfnisse aller kann eingegangen werden!

Euer Umgang miteinander wird achtsamer, harmonischer, verständnisvoller!

 

Ein Beispiel dafür:

Die Mutter einer 5 jährigen hochsensiblen Tochter meldete sich bei mir, da ihr Kind sich respektlos ihr gegenüber verhielt und morgens schon schlecht gelaunt und mürrisch aufstand.

Während meiner Harmonisierung erkannte ich, dass das Kind sämtliche Energien, die es im Laufe des Tages „gesammelt“ hatte, in der Nacht verarbeitete. Demnach keinen erholsamen Schlaf hatte. Außerdem trug es die Energie eines Freundes, der sich seinerseits allen Erwachsenen respektlos verhielt, mit sich. Durch diese Energie, konnte sie nicht anders, sie verhielt sich respektlos ohne es zu wollen.

Nach meiner Harmonisierung, hatte das Kind deutlich mehr Energie und das Verhalten der Mutter gegenüber wurde zunehmend freundlicher.

Die Mutter konnte das respektlose Verhalten nun verstehen und musste es nicht mehr persönlich nehmen. Der Umgang miteinander ist viel entspannter.

Um dem Kind zukünftig mit den fremd aufgenommenen Energien zu helfen, bekam die Mutter von mir eine Energieübung an die Hand, die sie nun täglich vor dem Schlafengehen mit dem Kind macht.

 

Möchtest du auch dein Kind verstehen und ihm die wunderbare Chance geben, unbelastet und frei aufzuwachsen. Seine Fähigkeiten zu entwickeln und seine Bedürfnisse zu leben, um ein glücklicher und zufriedener Erwachsener zu werden???

 

Dann vereinbare jetzt dein 20 minütiges kostenloses Kennenlern-Gespräch mit mir!

Vereinbare jetzt Dein kostenloses Orientierungsgespräch!

5 + 3 =

Bitte beachten Sie die folgende Bedingung vor dem Absenden des Formulares:
Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Projektanfrage von uns gespeichert und verwendet werden. Ihre Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen. Wir geben keine Daten an Dritte weiter. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung)

Hole Dir jetzt mein Freebie "Rategeber für mehr Leichtigkeit"

Du bekommst per E-Mail meinen „Ratgeber für mehr Leichtigkeit“ und 5 Folge-E-Mails, max. 1 pro Woche. Jede E-Mail enthält einen Link, mit dem Du Dich vom Bezug abmelden kannst. Weitere Infos findes Du in der Datenschutzerklärung.




You have Successfully Subscribed!

Hole Dir jetzt mein Freebie "Malbuch für Dein buntes Leben"

Du bekommst per E-Mail meinen „Malbuch für Dein buntes Leben“ und 3 Folge-E-Mails, max. 1 pro Woche. Jede E-Mail enthält einen Link, mit dem Du Dich vom Bezug abmelden kannst. Weitere Infos findes Du in der Datenschutzerklärung.




You have Successfully Subscribed!